Startseite Aktuelles Grundlagen Arztbesuch Diagnostik Therapie Vorbeugen Sprechstunde Häufige Fragen Links Newsletter Impressum

Neurodermitistherapie.info

Neurodermitistherapie.info
menü | Startseite : Sprechstunde

Sprechstunde zur Neurodermitistherapie bei Erwachsenen

Zurück zum Forum
Thema: Lichenifikation unterm Auge
2019-12-26
Autor:
Marla
Hallo

Ich bin beim Hautarzt gewesen und er teilte mir mit, dass ich nach einem Kontaktekzem eine Lichenifikation unter dem Auge habe. Ich teilte ihm mit, dass ich die Allergika Augenlidcreme verwende. Die Haut müsse rückgefettet werden. Er fand das gut und ich solle das fortsetzen. Die Rückbildung der Lichenifikation könne 4-6 Wochen dauern, sagte er mir.

Ich habe natürlich große Sorge, dass es evtl länger dauert oder sogar bestehen bleibt. Ich habe im Übrigen keine Neurodermitis. Das Ekzem kam durch mehrfache allergische Kontakte und falsche Nachbehandlung meinerseits zustande. Durch die starke Überanspruchung war dann die Lichenifikation die Folge. Was kann ich tun um den Heilungsprozess zu beschleunigen; wie lange dauert die Heilung? Verschwindet die Lichenifikation gänzlich?
Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:525
2019-12-29

Sehr geehrte Fragestellerin

wenn kein aktutes Ekzem mehr vorliegt, ist eine konsequente Hautpflege - wie von Ihnen begonnen - sinnvoll. Durch ein vorübergehendes Kontaktekzem sollte keine dauerhafte Lichenifikation entstehen. Dauerhafte Schäden sieht man vor allem bei Patientinnen/en mit Neurodermitis an den klassischen Stellen, wie z.B. Ellenbeugen an denen "jahrelang" Ekzeme bestanden. 


Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v2.0 © 2020

Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2020 medical project design GmbH