Startseite Aktuelles Grundlagen Arztbesuch Diagnostik Therapie Vorbeugen Expert*innen-Rat Häufige Fragen Links Newsletter Impressum

Neurodermitistherapie.info

Neurodermitistherapie.info
menü | Startseite : Sprechstunde

Sprechstunde zur Neurodermitistherapie bei Erwachsenen

Zurück zum Forum
Thema: Protopic
2016-05-09
Autor:
E.R
Ich verwende seit ca. 10 Monaten Protopic 0,3 ungefähr einmal pro Woche. Versuche ich, den Abstand zwischen zwei Behandlungen zu verlängern, treten die altbekannten Symptome (brennen um die Lippen, Rötungen um den Mund usw.) wieder auf. Im Juni ist ein Mallorca Urlaub geplant. Wie gehe ich da mit meinem Problem um, da die Haut ja während der Behandlung mit Protopic nicht der Sonne ausgesetzt werden soll?
Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:540
2016-05-22
Sehr geehrte Fragestellerin

Die mittel- langfristige Anwendung von Protopic 1-2x/Woche ist unter dem Namen "Proaktive Therapie" innerhalb des Zulassungsbereiches und daher in Ordnung. Bzgl. der UV-Lichtexposition geht es um die Fragestellung, ob unter UV-Licht mit topischen Immunmodulatoren (Elidel, Protopic) mehr Hautkrebs entsteht als unter UV-Licht alleine. Da dies noch nicht abschließend geklärt ist, wird die Meidung empfohlen. Damit ist UV-Lichttherapie und intensive sommerliche UV-Lichtbelastung gemeint. Für einen Urlaub unter sommerlicher Sonne würde man daher empfehlen, die Creme zu Hause zu lassen.

Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v2.0 © 2020

Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2021 medical project design GmbH