Startseite Aktuelles Grundlagen Arztbesuch Diagnostik Therapie Vorbeugen Sprechstunde Häufige Fragen Links Newsletter Impressum

Neurodermitistherapie.info

Neurodermitistherapie.info
menü | Startseite : Aktuelles

Aktuelles

Steuerungsmoleküle bei Allergien durch die dermatologische Forschung identifiziert

22. Juli 2019 - Dr. Uwe Schwichtenberg

Anfang Mai 2019 fand in Berlin die 50. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft (DDG) statt. Auf der viertägigen Veranstaltung im CityCube wurden die neuesten dermatologischen Therapiestrategien vorgestellt.

Eines der zentralen Themen waren Allergien und die damit assoziierten Erkrankungen wie Neurodermitis. Sie nehmen seit Jahrzehnten in entwickelten Ländern zu. Diese Erkrankungen werden wesentlich vom Immunsystem gesteuert, das eigentlich schädliche Einflüsse mit einer Entzündungsreaktion abwehren soll. Bei Allergien und mit ihnen assoziierten Erkrankungen wie Asthma bronchiale oder Neurodermitis wird hingegen eine "Entzündung" ohne erkennbar sinnvolle Zielrichtung entwickelt.

Entstehung von Allergien
In der dermatologischen Forschung konnten nun drei ganz wesentliche Säulen der Krankheitsentstehung identifiziert werden:
1. eine reduzierte Funktion oder starke Belastung der Schutzfunktion von Haut, Atemwegen oder Darm
2. eine übermäßige Reaktion auf Viren oder Bakterien und
3. die Neigung zu einer Typ-2-Immunität

Eine Immunreaktion vom Typ 2 verändert die Reaktion von Oberflächenorganen gegenüber der Umwelt. Sie reduziert die Belastbarkeit dieser Organe, liegt der Entwicklung von Allergien zugrunde und kann der Einstieg in eine "Allergiker-Karriere" sein.

Innovative Strategien für das Immunsystem
Neu ist, dass den bei Allergien fehlgeleiteten Immunreaktionen jetzt wirksam begegnet werden kann. So kann präventiv durch eine aktive Auseinandersetzung des Immunsystems mit Allergenen eine immunologische Toleranz erreicht werden. Die effektive Behandlung einer mit Allergien assoziierten Entzündung kann der Entwicklung weiterer Allergien vorbeugen. Bei fehlgeleiteter Typ-2-Immunität wurden die wesentlichen Steuerungsmoleküle auch durch die dermatologische Forschung charakterisiert und können mit neuesten Medikamenten blockiert werden.

Therapeutische Antikörper bei Neurodermitis
Ein erstes dieser Medikamente ist seit 1,5 Jahren verfügbar. Dupilumab ist ein therapeutischer Antikörper, mit dem selbst eine schwere Neurodermitis wirkungsvoll behandelt werden kann. Dermatologische Studien haben gezeigt, dass mit diesem Medikament Neurodermitis, zudem Asthma bronchiale und andere mit Allergien assoziierte Erkrankungen, gut therapiert werden können. "Die Erfahrungen mit dieser neuen Therapie, ihr Stellenwert vor dem Hintergrund der bereits existierenden Therapieformen, das Therapiemanagement sowie mögliche Nebenwirkungen sind ein wichtiger Teil der Fortbildung der 50. Tagung der Deutschen Dermatologischen Gesellschaft", sagte Prof. Dr. Tilo Biedermann, Direktor der Klinik für Dermatologie der Technischen Universität München.

Quelle: Deutsche Dermatologische Gesellschaft (DDG)

Weitere News-Beiträge

2019
22. August 2019 Klinische Studie zur innerlichen Behandlung der Neurodermitis bei Jugendlichen... → mehr

22. Juni 2019 Vielfalt statt Meiden senkt das Allergierisiko... → mehr

12. Juni 2019 Menschen mit Neurodermitis und Schuppenflechte präziser behandeln... → mehr

10. Mai 2019 Neurodermitis-Informationsveranstaltung in Hamburg am 23. Mai 2019... → mehr

22. April 2019 Neurodermitis: Erhöhte Salzkonzentration in erkrankter Haut... → mehr

22. März 2019 Möglicher neuer Therapieansatz gegen Neurodermitis gefunden... → mehr

22. Februar 2019 Das quälende Jucken bei Neurodermitis stoppen... → mehr

21. Januar 2019 Neuentstehung von Ekzemen und Neurodermitis im Alter von 55+... → mehr

Archiv
2018 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2018 anzeigen
2017 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2017 anzeigen
2016 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2016 anzeigen
2015 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2015 anzeigen
2014 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2014 anzeigen
2013 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2013 anzeigen
2012 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2012 anzeigen
2011 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2011 anzeigen
2010 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2010 anzeigen
2009 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2009 anzeigen
2008 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2008 anzeigen
2007 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2007 anzeigen
2006 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2006 anzeigen
2005 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2005 anzeigen
2004 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2004 anzeigen
2003 Headlines der News-Beiträge des Jahres 2003 anzeigen
Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2019 medical project design GmbH