Startseite Aktuelles Grundlagen Arztbesuch Diagnostik Therapie Vorbeugen Expert*innen-Rat Häufige Fragen Links Newsletter Impressum

Neurodermitistherapie.info

Neurodermitistherapie.info
menü | Startseite : Sprechstunde

Sprechstunde zur Neurodermitistherapie im Kindesalter

Zurück zum Forum
Thema: Neue Erkenntnisse
2020-12-20
Autor:
Evi
Hallo! Eine Zeit lang las man viel über Elidel, Protopic + Sonne = eventuell erhöhe Hautkrebsgefahr. Ist das noch aktuell oder gibt es da neue Erkenntnisse. Vielen Dank!
Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:341
2020-12-28

Sehr geehrte Fragestellerin


schon vor vielen Jahren schrieb hierzu Prof. Dr. Dr. Wollenberg in unserem Expertenrat:

"Gegen eine "normale Sonnenlichtexposition" habe ich bei meinen
Patienten nichts einzuwenden, von einer hohen Dosis UV-Licht
(medizinische Bestrahlung, Bestrahlung in Fitness/Sonnenstudios,
gezieltes Sonnenbaden) rate ich meinen Patienten - aus reinen
Vorsichtsgründen - während einer Therapie mit Tacrolimus oder
Pimecrolimus ab. Eine Sonnencreme ist unabhängig von der Neurodermitis
oder ihrer Behandlung bei allen Menschen grundsätzlich empfehlenswert."


In der Fachinformation steht weiterhin eine Warnung vor zu intensiver Sonnenbestrahlung. In der APPLES-Studie, einer Langzeitstudie mit Tacrolimuscreme konnte kein erhöhtes Hautkrebsrisiko festgestellt werden.

Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v2.0 © 2020

Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2021 medical project design GmbH