Startseite Aktuelles Grundlagen Arztbesuch Diagnostik Therapie Vorbeugen Expert*innen-Rat Häufige Fragen Links Newsletter Impressum

Neurodermitistherapie.info

Neurodermitistherapie.info
menü | Startseite : Sprechstunde

Sprechstunde zur Neurodermitistherapie bei Erwachsenen

Zurück zum Forum
Thema: Neurodermitis ohne Vorgeschichte
2021-07-19
Autor:
Helli
Guten Tag Herr Dr. Schwichtenberg,

kann sich eine Neurodermitis auch einfach so im Alter von 45 Jahren entwickeln, ohne Probleme im Kindesalter und ohne Allergien? Auch die Eltern haben keine Neurodermitis gehabt. Danke für die Antwort
Dr. Uwe Schwichtenberg

Experte
Beiträge:540
2021-07-19

Sehr geehrte Fragestellerin, sehr geehrter Fragesteller


In 80% der Fälle beginnt die Neurodermitis vor dem 5. Lebensjahr. Das bedeutet aber im Umkehrschluss, dass 20% also ein Fünftel aller Fälle später beginnen. Das kann tatsächlich auch mit 45 Jahren sein. Menschen mit einer familiären Vorgeschichte haben ein erhöhtes Risiko an Neurodermitis zu erkranken aber auch das wiederum schließt nicht aus, dass jemand eine Neurodermitis bekommt, der keine familiäre Vorgeschichte hat.

Alles in allem ist es ungewöhnlich, dass jemand ohne Vorgeschichte in der Familie und der eigenen Historie mit 45 Jahren eine Neurodermitis entwickelt - unmöglich ist es nicht.


Ihr Dr. Uwe Schwichtenberg

BC Support-Forum
v2.0 © 2020

Die Inhalte von Neurodermitistherapie.info können und sollen keinen Arztbesuch ersetzen und stellen keine Anleitung zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose dar. Die Informationen dieser Webseiten inklusive der Experten-Sprechstunden sollen zur Erlangung zusätzlicher Informationen zu einer bereits gestellten Diagnose oder zur Vorbereitung eines Arztbesuches dienen. Empfehlungen hinsichtlich Diagnoseverfahren, Therapieformen, Medikamenten oder anderer Produkte werden nicht gegeben.
Bitte lesen Sie hierzu die Nutzungsbedingungen mit Haftungsausschluss und beachten unsere Datenschutzerklärung.
© 2021 medical project design GmbH